Vorbeugen und Schäden minimieren

Mit der Erstellung eines Krisenkommunikation-Handbuches können Sie Krisen- und Katastrophenszenarien vorbeugend analysieren und Guidelines für den Ernstfall entwickeln. Dank Handbuch schaffen Sie es in der Krise, effektiver und effizienter zu agieren und allfällige Image-, Reputations- und wirtschaftliche Schäden möglichst zu minimieren. Die im Handbuch festgelegten Zuständigkeiten und Handlungsabläufe sind für alle Personen im Krisenteam verbindlich.

Wir unterstützen Sie beim Prozess, verfassen das Handbuch in Abstimmung mit den Verantwortlichen des Unternehmens und kümmern uns auch um die Implementierung. Überzeugen Sie sich persönlich von unseren Leistungen und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

  • Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


    Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nach Oben