Krisenprävention

Vorbeugen statt Heilen

Um für eine Krise gerüstet zu sein

  • erarbeiten wir mit Ihnen mögliche Risiko- und Krisenszenarien,
  • erstellen auf dieser Grundlage ein fundiertes und maßgeschneidertes Handbuch zur Krisenkommunikation,
  • implementieren dieses gemeinsam mit Ihnen und
  • trainieren Sie und Ihr Team für den Ernstfall.

Krisenhandbücher

Mit der Erstellung eines Krisenkommunikation-Handbuches können Sie Krisen- und Katastrophenszenarien vorbeugend analysieren und Guidelines für den Ernstfall entwickeln. Dank Handbuch schaffen Sie es in der Krise, effektiver und effizienter zu agieren und allfällige Image-, Reputations- und wirtschaftliche Schäden möglichst zu minimieren. Die im Handbuch festgelegten Zuständigkeiten und Handlungsabläufe sind für alle Personen im Krisenteam verbindlich.

Wir unterstützen Sie beim Prozess, verfassen das Handbuch in Abstimmung mit den Verantwortlichen des Unternehmens und kümmern uns auch um die Implementierung. Überzeugen Sie sich persönlich von unseren Leistungen und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Krisenübung

Krisenübungen leisten einen wichtigen Beitrag, um Unternehmen und Organisationen für die Krise fit zu machen.

  • Krisenübungen dienen unter anderem dazu, strukturelle und kommunikative Defizite aufzudecken und darauf zu reagieren.
  • Krisenübungen testen den Ernstfall und zeigen Schwachstellen in der Kommunikation als auch im Team. Es kann auch sein, dass Krisenteam-Mitglieder ausgetauscht werden müssen, weil sie ihrer Aufgabe nicht gewachsen sind.
  • Wie bei einem Theaterstück ist auch bei einer Krisenübung ein gutes Drehbuch entscheidend. Schon im Vorfeld wird festgelegt, was wann passiert – von der Presseanfrage über den Shitstorm in den sozialen Medien bis zur totalen Eskalation.